Der Schlüsseldienst Lehrgang mit

Schlüsseldienst Seminar


Wir veranstalten regelmäßig Lehrgänge zum Thema Schlüsseldienst, Notöffnung und Sicherheit. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen, Anregungen und Wünsche für diese Seminare haben.

Inhouse-Kurse jederzeit buchbar


Vorläufige Basisinformationen

Der Lehrgang wird über hohe Praxisanteile verfügen. Deshalb wird die Anzahl der Teilnehmer pro Seminar auf 15 beschränkt bleiben. Die Lehrgangskosten pro Person werden 150 Euro betragen.

Im Lehrgang selbst werden verschiedene Werkzeuge und Öffnungstechniken vorgestellt, gelehrt und trainiert werden. Am Ende des Seminars werden die Teilnehmer in der Lage sein verschiedene zerstörungsfreie und zerstörende Techniken anzuwenden.


Nächstes Seminar


Sperrwerkzeugtechnik für Feuerwehrangehörige und Schlüsseldienste
3. Februar 2018 08:00 - 16:00 Uhr. Inklusive Verpflegung und Getränke Wann?
Lübeck Wo?
noch 8/15 Platz frei
Hauptthemen des Seminars:

  • Aufbau und Funktion verschiedener Profilzylinder
  • Zerstörungsfreies öffnen von zugefallenen Türen
  • Zerstörungsfreies öffnen von verschlossenen Türen
  • Zerstörungsfreies öffnen von Fenstern
  • Aufbohren von Zylinder
Unsere Ausbildung ist immer praxisnah. Wir sind stets auf dem neuesten Stand der Technik.

Seminarplan

Beginn: 08:00 Uhr

  1. Begrüßung
  2. Vortrag: Türen
    • Zustand
    • Einfachfalztür
    • Doppelfalztür
    • Kunststofftür
  3. Vortrag: Türschließung
    • Mehrfachverriegelung
    • Dreifachverriegelung
    • Dreifachverriegelung mit drei Fallen
    • Dreifachverrriegelungen die beim Zuziehen Verriegeln
  4. Vortrag: Schutzeinrichtung an Türen
    • Sicherheitsbeschlag
    • Ziehschutz
    • Frässchutz
  5. Vortrag: Schlösser
    • Clubschloss
    • Bartschloss
    • Mehrfachverriegelung
    • Aufbau und Arten von Profilzylindern
  6. Praxis: Zerstörungsfreies Öffnen
    • Speichen
    • Karten / Fallengleiter
    • Türklinkenangel
    • Spionöffner
  7. Praxis: Fenster
    • Fensterarten
    • Kippfensteröffner

Mittagspause 12:00 - 13:00 Uhr

  1. Praxis: Öffnen durch Zerstören des Profilzylinders
    • Ziehglocke
    • Ziehkette
    • Kombiknackrohr
  2. Vortrag: Supergau
    • Riegelbruch
    • Defekt des Einsteckschlosses
  3. Vortrag + Demonstration: Was gibt es noch?
    • Demonstration: Elektropick
    • Vortrag: Schlagschlüssel
    • Vortrag: Briefkastenschlitzöffner
    • Vortrag: Fräsen ggf. Demonstration

Abschluss 16:00 Uhr

  • Kosten für Seminarteilnehmer in Schleswig-Holstein

    Die Kosten pro Person betragen 150 Euro.

    Seminarkosten bei der Buchung in anderen Bundesländern

    Wenn Sie uns (3 Ausbilder pro Lehrgang) für ein Seminar außerhalb von Schleswig-Holstein buchen möchten kommen noch folgende Kosten für die Anreise hinzu:

    Bundesland Anreisekosten
    Schleswig-Holstein + Hamburg 0 Euro
    Mecklenburg-Vorpommern Kreis NWM 0 Euro
    Rest Mecklenburg-Vorpommern 200 Euro
    Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg 500 Euro
    Hessen, Thüringen, Sachsen 750 Euro
    Saarland, Baden-Würtemberg, Bayern 1000 Euro

    Bilder vom Lehrgang

    türöffnungsseminar für feuerwehrleute: teilnehmer öffnen die tür über den türspion

    Öffnung über den Türspion

    An der Übungstür lernen die Teilnehmer wie man durch ein kleines Loch in dem der Türspion steckt eine zugefallene Tür beschädigungsfrei öffnet. Hier muss genau geschaut werden wie der Türspionöffner eingestellt wird damit auf der anderen Seit die Türklinke durch ein kleines Loch geöffnet werden kann.

    schluesseldienstausbildung mit einem kippfensteröffner

    Öffnung mit Kippfensteröffner

    Hier wird geübt ein auf "Kipp" stehendes Fenster mittels eines Kippfensteröffner zu öffnen um in die Wohnung zu gelangen. Ziel ist mittels einer Einführhilfe eine Hülse über den Fenstergriff zu stülpen um am Ende den Fenstergriff in die Öffnungsposition zu bringen. Feinmotorik und Höhentauglichkeit sollte vorhanden sein.

    mit einem fräser öffnen die teilnehmer bei der ausbildung zum schlüsseldienst

    Öffnung mit Gradschleifer

    An dieser Station wird das Öffnen eines Türzylinders durch den Einsatz eines Gradschleifers gezeigt und selbständig geübt. Durch Fräsen eines Lochs unterhalb des Schließkanals fallen die Stifte im Zylinder aus dem Schließkanal raus so dass diese durch Drücken der Kupplung und Drehen des Kerns die Tür öffnet. Wichtig ist das man einen Fräser/Gradschleifer benutzt da sehr hohe Drehzahlen nötig sind. Diese Tätigket ist sehr laut und verursacht eine Menge Schmutz.

    der effekt der ziehglocke wird bei der schlüsselnotdienstausbildung gezeigt

    Öffnung mit Ziehglocke

    Hier sieht man das Ergebnis eines zerstörten Profilzylinders mittels einer Ziehglocke. Ziel ist es einen defekten oder verriegelten Zylinder an seinem schwächsten Punkt zu brechen indem die Ziehglocke den Zylinder auseinander reisst. Nachteil dieser Variante ist dass der gesamte Schlosskasten verbiegen kann und man hier Zeit aufwenden muss um das System wieder schließbar zu machen.

    Anmeldeformular


    Hier können Sie sich, Ihre Gruppe oder Ihre Mitarbeiter für eines der kommenden Schlüsseldienstseminare anmelden, weitere Infos anfordern oder uns direkt für einen außerplanmäßigen Lehrgang bei Ihnen buchen.


    Nachricht *
    Name *
    E-mail *
    * Pflichtfelder


    Schlüsseldienst Schultz

    Dorfstraße 73
    23562 Lübeck
    01525 176 576 2
    info(at )schluesseldienst-schultz.de